Archiv der Kategorie: Presse

120 000 Euro für Projekt des jungen Vereins „Hevi“

Leerstehendes Gebäude wird zur Werkstatt

Aachen. Der noch junge Verein „Hevi“, der sich vor allem um die Integration von Kindern mit ausländischen Wurzeln bemüht, hat sich erfolgreich an dem Projekt „Jugend belebt Leerstand“ des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung beteiligt. Er hat sich gegen 218 Mitbewerber durchgesetzt und erhält nun 120 000 Euro, um ein leerstehendes Gebäude in eine Werkstatt für Jugendliche umzubauen. Weiterlesen

Hêvî erhält großzügige Spende

Hêvî bedankt sich herzlich für die großzügige Spende der gemeinnützigen Hertie Stiftung. Mit der Spende wird Hêvî versuchen die Nachhilfe in den kommenden Jahren weiter auszubauen und so immer mehr Kinder und Jugendliche in ihrer schulischen Laufbahn zu unterstützen.

Den Tätern auf der Spur

Aachen. Sie sind jung und rauben Banken aus. Nein, die Rede ist nicht von Jugendlichen mit Migrationshintergrund, sondern von Clyde und Bonnie, dem wohl berühmtesten kriminellen Paar der Geschichte. Die Jugendlichen von Hêvi besuchten im Rahmen des Projektes „Kultur Entdecken“ die Inszenierung von Nora Mansmann.

Weiterlesen

Hêvî stellt sich vor

Aachen. 200 Organisationen aus den verschiedensten Bereichen der Integration haben sich beim „5. Tag der Integration“ vorgestellt und gezeigt, welche Vielfalt Aachen zu bieten hat. Unter ihnen auch der Bildungs- und Integrationsverein Hêvî e.V. [mehr]

Hêvî auf dem Tivoli

Aachen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur Entdecken“, welches unter anderem auch von der Stadt Aachen finanziert wird, wurde es den Jugendlichen von Hêvî ermöglicht das Saisonendspiel von Alemannia Aachen zu sehen. Weiterlesen