Multikultifest

am sonnigsten Juni-Sonntag im großflächigen Kennedypark trafen Aussteller verschiedener Kulturen und Vereinigungen zusammen, um mit ihren kulinarischen Speisen, kulturellen Exponaten sowie Mitmach-, Sport- und Tanzangeboten die Aachener Diversität zu zelebrieren.

Auch hêvî bot an seinem Stand neben Informationsangeboten zum Verein auch eine Tüten-Malaktion, bei denen Kinder und Jugendliche ganz individuell ihre Hoffnungstasche gestalten und sich ganz entfalten konnten. Ob die Tüten der ganzen Familie oder den Freunden gewidmet waren, zu Ehren von Kindheitshelden gestaltet oder auch einfach bunte Kunstwerke waren, jeder hatte etwas was ihm Hoffnung gibt und jemanden der/dem er welche schenken möchte.

Die Jugendlichen haben sich richtig ins Zeug gelegt und mit viel Phantasie ganz selbstständig ihre Bilder gezaubert. Die kreativen Meisterwerke der Kinder können sich sehen lassen:

Advertisements