hêvî heißt Flüchtlinge in Aachen willkommen!

Aktuell leben rund 850 Flüchtlinge und 400 unbegleitete Flüchtlinge in der Stadt Aachen. Viele der Flüchtlinge kommen aus dem Bürgerkriegsland Syrien; so wie die drei jungen Männer, deren über einjährige Flucht aus Syrien erst vor einigen Tagen an der belgischen Grenze bei Aachen endete. (http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/weiterenachrichten/nordrheinwestfalen/Odyssee-von-drei-syrische-Fluechtlingen-endete-in-Aachen;art5192,2601765 )

Ein Großteil der von Krieg und Verzweiflung Vertriebenen, die Deutschland erst nach langen Odysseen erreichen, hat keine oder schlechte Deutschkenntnisse. Hêvî bietet deshalb seit 2014 in Kooperation mit Kaspar-Xchange erfolgreich Deutschunterricht für einige unbegleitete Flüchtlinge an. Wir freuen uns, diese oft noch jungen Menschen bei ihrem Neustart unterstützen zu können und heißen sie herzlich willkommen in Aachen.

Advertisements