Kegeln beim zweiten Stammtisch

Wie bereits angekündigt, trafen sich heute (06.03.2019) einige Hêvîaner im Café und Bar Zuhause zu einem gemütlichen Kegelabend auf der Kegelbahn 2 von 19 bis 21 Uhr. 
Dort wurden neben regem Austausch unter den Hêvîanern auch Kegelspiele gespielt. Unter anderem sollten in 3 Runden möglichst niedrige und hohe Hausnummern erkegelt werden. Bei jeder Anzahl an getroffenen Hölzern musste entschieden werden, an welcher Stelle der Zahl diese eingetragen werden sollte, um zu gewinnen.
Zudem wurde eine Fuchsjagd gespielt, in der Amanuel der Fuchs war und gegen die anderen Hêvîaner gewann.
Außerdem wurde Mensch ärger´ dich nicht gespielt. Hier gewann Thomas.
Zu guter letzt mussten einzelne Zahlen in bestimmter Anzahl erkegelt werden. Hatte ein Team bereits die volle Anzahl einer Zahl bestritten, so erhielt das andere Team dann diese Zahl und konnte sie streichen. Sieger war das Team, dessen Zahlen alle gestrichen waren.
Auf dem Gruppenbild von links nach rechts sind: Bene, Thomas, Robert, Anna, Alex und Marvin. Es fehlen Amanuel, Claudia und Jonas. 
Insgesamt hatten wir einen schönen und aktiven Abend. 
Wir freuen uns auf den nächsten Stammtisch mit euch in 6 Wochen!